Malen wie Mondrian

Abstrakte Kunst mit Kleinkindern

Nachdem ich seit einigen Wochen beruflich wieder im Kunstbereich tätig bin, wird es hier am Blog auch künstlerisch…

Piet Mondrian (1872 – 1944) war ein niederländischer Maler der klassischen Moderne. Nach den Anfängen als impressionistischer Landschaftsmaler entwickelte er sich hin zum Kubismus und Konstruktivismus.

Berühmt wurde der in New York lebende Maler mit seinen abstrakten, geometrischen Bildern in denen er ausschließlich die Primärfarben Rot, Gelb und Blau neben Weiß und Schwarz verwendete.

Das probieren wir aus!

Wer kein schwarzes Klebeband zur Hand hat, malt erstmal die schwarzen Linien auf und lässt sie kurz trocknen, bevor die Felder bunt bemalt werden.

Mut zur Lücke! Weiße Ecken gehören dazu. Ebenso wie schwarze.

Nicht nur für Kinder!

Malen entspannt und beruhigt mich. Wir brauchen doch alle mal etwas Ablenkung neben Kindern, Arbeit, Wäsche, Essen. Wäsche, Essen, Wäsche, Essen… usw. Ihr wisst was ich meine! 😆

Versuch es doch auch mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s