Bunter Reis

Mal ein etwas anderes Spielzeug

Kunterbunte Reis-Mischung

Als das Wetter mal weider nicht so toll für Aktivitäten im Freien war, haben wir was Neues ausprobiert. Wir haben Reis gefärbt! Kinder lieben Material in dem sie wühlen können und nutzen es auf vielfältige Weise zum Spielen. Gesehen hab ich die Idee auf Pinterest bei „Fräulein im Glück“, hier.

Wir haben erstmal 4 Farben gefärbt und dazu ca. 1,5 kg Reis verwendet. Also hält sich die Verschwendung dieses Lebensmittels für mich echt in Grenzen, falls da jemand Bedenken hat. Schon das Färben war ein Highlight für die Kids, wie zu Ostern das Eier färben. Das würden sie einfach jeden Tag machen wollen :-).

Nach der Trocknung bereit zum Spielen
Einfach ein paar Gefäße, Löffel und ähnliches bereitstellen. Dann kann es losgehen.

Den Kindern fällt immer wieder etwas Neues ein, was sie mit dem bunten Reis machen können. Das fördert echt die Kreativität und macht ihnen wirklich Spaß. Natürlich landet auch viel davon am Boden… besonders wenn die kleine Frau Löwe mit ihren 22 Monaten am Werkeln ist… Der Besen steht immer bereit und was der nicht erwischt, macht dann der Staubsauger. Das Chaos ist also recht leicht zu beseitigen. Aber jeden Tag muss es auch nicht sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s